Aligner Therapie 

Aligner Therapie

Schnell und sanft zu geraden Zähnen

Sie stört schon immer ein aus der Reihe tanzender Zahn, die Lücke zwischen Ihren Frontzähnen oder Ihre Zähne haben sich über die Jahre verschoben und stehen nun verschachtelt oder rotiert? Kein Problem! Bei kleinen bis moderaten Fehlstellungen können wir Ihnen auch als Ihr Hauszahnarzt eine Lösung bieten, die Sie Ihrem perfektem Lächeln näher bringt!

Vorteile der Aligner Therapie

Mit transparenten, dünnen Schienen aus verträglichem Kunststoff können Ihre Zähne schonend und unauffällig in Position gebracht werden, ohne dass es groß auffällt.

Diese Zahnschienen, sogenannte Aligner, werden bereits seit 20 Jahren, von früher Kindheit bis ins hohe Erwachsenenalter, als seriöse Behandlungsmethode eingesetzt. Die Anzahl an behandelten Fällen weltweit steigt kontinuierlich und auch der Einsatzbereich erweitert sich ständig. So können Sie inzwischen in einigen Fällen als Alternative zu festen Zahnspangen eingesetzt werden, was dann auch Kosten und Zeit spart. Vor allem bei engstehenden, rotierten oder lückig stehenden Frontzähnen ist eine Aligner Therapie eine schöne Lösung.

Denn durch die fast unsichtbaren Schienen bleibt Ihr Lächeln unverändert, während Sie mit Hilfe von kleinen schonenden Zahnbewegungen Ihrem neuen Lächeln Schritt für Schritt immer näher kommen. Alle Zwei Wochen bekommen Sie ein neues Aligner-Paar, das Ihnen von unseren Zahnärztinnen eingesetzt wird. So wird auch regelmäßig der Fortschritt und die klinische Situation durch fachärztliches Personal überprüft.

Fokus auf individuelle Wünsche

Grundlage für die Behandlung ist die digitale Behandlungsplanung. Ausgehend von Abdrücken bzw. so genannten intraoralen Scans wird zuerst die Ausgangssituation dokumentiert und das Behandlungsziel definiert. Außerdem kann der Patient in einem ausführlichem Beratungsgespräch individuelle Wünsche äußern, wie zum Beispiel eine markante Lücke zwischen den oberen Frontzähnen zu belassen, während die unteren Frontzähne begradigt werden.

In einem speziellen Labor werden dann die einzelnen Behandlungsschritte von speziell ausgebildeten Zahntechnikern digital am Computer geplant und dienen dann als Vorlage für Ihre Aligner. Je nach Umfang der Zahnkorrektur werden schließlich Ihrer Schienen gefertigt.

Was für den Behandlungserfolg entscheidend ist

Zum Essen und zur Mundhygiene können und sollten die Aligner herausgenommen werden, wodurch es für Sie in Ihrem Alltag und bei Ihrer Mundhygiene kaum zu Einschränkungen kommt. Insgesamt müssen die Schienen für einen Behandlungserfolg aber 22 Stunden pro Tag getragen werden. Die Druckabgabe ist dabei sehr moderat, so dass kaum Schmerzen und Spannungen auftreten. An einzelnen Zähnen sind manchmal kleine Attachments aus Kunststoff notwendig, die Sie nicht stören werden. Auch die Sprache ist durch die Aligner-Behandlung nicht beeinträchtigt.

Informieren Sie sich unverbindlich

Gesunde gerade Zähne sind für viele Menschen wichtig, auch wenn eine Zahnspangenbehandlung vielleicht nicht mehr in Frage kommt.

Also kommen Sie gerne auf uns oder unser Praxispersonal zu – die erste Planung ist kostenfrei!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Praxisteam

zahnmedizin
GÜNZBURGER LAND

Copyright der Bilder dieses Artikels: Institut Straumann AG, 2020. Alle Rechte vorbehalten. Mit freundlicher Genehmigung der Institut Straumann AG.

Weitere Themen